Hintergrundbild
KUNSTLANDSCHAFT SPANDAU
KünstlerInnen

Jeder Bürger ist Bürger, auch der Ausbeuter und der Dieb. Beuys sagte: Jeder Mensch ist ein Künstler. Gerhard Schröder war ein Künstler, als er eine Sozialskulptur a la Hartz4 schuf, Millionen Menschen als Material verwendete. Ein ehemaliger Spiegeljournalist, Jürgen Leinemann, erzählte in seinem Buch "Höhenrausch", Gerhard Schröder habe gesagt, es sei sein Lebensziel gewesen, seinen asozialen Familienverhältnissen zu entkommen. Es gibt Künstler, die wollen Räume behübschen, andere suchen mit Hilfe von Kunst Sexpartner. Es gibt Kunsttherapien. Es gibt Künstler, die träumen von Ruhm und Geld, andere wollen ein Leben lang wie ein Kind spielen dürfen, andere verstehen sich als Seismographen für gesellschaftliche Prozesse. Es gibt Künstler, die sich dem Marktgeschehen anpassen und andere, die sich ihrem Gewissen so verpflichtet fühlen, dass sie lieber verhungern würden, als Kompromisse einzugehen.

Ad Chiren / Double-Band
amigo135boyz / Rapper
Ukata Arua/ Grafiker
Anna von Bassen/Malerin
Ellinor Blickhan-Fischer/Aquarellmalerin
BossBotok/Rapper
Wolfgang R. Büttner /Verleger:
eTowone/Rapper
Peter Cujé/Maler
Peter Dimkekonzeptioneller Künstler
Nadya Dittmar/Zeichnerin/Malerin/Plastikerin
Downunder/Rocker
Leonhard Drescher/Drehbuchautor/Theaterregisseur
Ines Eck/Ines Eck/Fluxuskünstlerin/Anna-Seghers-Preis der Akademie der Künste...
Evelyn Eichinger /Aquarellmalerei
Georg Eichinger Schriftsteller, Fotograf
icke und er/Hiphop
Gizz Farrell/Künstlerin
James Griffin /Musiker/Songwriter
Anke Fischbeck/Aquarellmalerin
Flyingbullfrogs/Rocker
Lilo Gerike-Zaki/Malerin
Peter Glaser/Autor/Ingeborg-Bachmann-Preis
Gilda Grützner/Landschaftsmalerin
Thomas Harder/Fotograf
Burhan Hejar/Maler/Kunstremisen
Bert Hilby/Unterhaltungsmusiker
Sara Horwath // Illustratorin
Peter Hrubesch/Installation
JuraOne/Rapper
Hans Kamprad/Maler
Norbert Kluge/Objektkünstler
Ingeborg Knüppel/Landschaftsmalerin
Alper Köksal/ Alos TV / Trash
Torsten Kulick/Soundkünstler
Patrick Lemke/Maler,u.a. "2007 Artist in Residence, Stiftung Starke, Berlin"
Christel Lucht/Landschaftsmalerei
Gunnar Leichsenring/Malerei
Sie/Zeichnerin
Pius Müller/Maler
Dorothea Nerlich/Keramikerin
Noones/Rocker
Barbara Nowy/Malerin/Bildhauerin
OmenMaster/Rapper
Reinhard Paneutz-Walenda/surrealer Aquarellmaler
Crazy Phill / HipHoper
Herbert Plonske/Zeichner/Maler
Ralf Salecker/Fotograf
Hasim Saydan/Bildkünstler
Ingo Schlechtweg / Zauberkünstler
Mario Schramm/Kunsthandwerker/Kunstremisen
Hans Starcke / Bildhauer
Mikk Schunke/ Musikerin
Thomas Stegers/Literarischer Übersetzer/Zeichner
Paul Strauß/Soundkünstler
Suited in Irony/Rocker
The Aprils/Rocker
Dani Tscheslog/Bildhauerin
Regina Wagner/Puppenspielerin  
Ralf Wagner/Bildkünstler
Patryk Witt/Fotograf
Bärbel Wust/Blumen- und Landschaftsmalerin
Andreas Tretner/Literarischer Übersetzer/Paul-Celan-Preis
Dani Tscheslog/Bildhauerin


Paul Zech/Autor war 1933 zwei Tage und Nächte in Untersuchungshaft in Spandau.
Egon Erwin Kisch/Autor war nach dem Reichstagsbrandt einige Wochen in der Festung Spandau inhaftiert und wurde infolge internationaler Proteste freigelassen.
Matthias Roeingh (Künstlername Dr. Motte), Mitbegründer der Love Parade, wurde in Spandau geboren.
Die Ärzte/Musiker sagten in einem Zittyinterview, ihre Karriere habe im Ballhaus Spandau begonnen.
Der Sänger Ivan Rebroff wurde im vergangenen Jahrhundert in  Berlin-Spandau als Hans Rolf Rippert geboren, er verfügte über einen Stimmumfang von mehr als vier Oktaven.
Die Schauspielerin Grit Böttcher wurde im vergangenen Jahrhundert in Spandau geboren.
Die Sopransängerin Erna Sack wurde im vorletzten Jahrhundert in Spandau geboren, sie konnte die Tonhöhe des viergestrichenen ′c′ erreichen
Der Dichter Johann Joachim Ewald    wurde im Achtzehnten Jahrhundert in Spandau geboren, eine Straße wurde nach ihm benannt.
Eine New-Romantic-Gruppe nannte sich "The Makers", sie änderte den Namen nach einem Berlin-Besuch in Erinnerung ans Militärgefängnis in Berlin-Spandau in "Spandau Ballet", - ohne sich politisch engagieren zu wollen.

Impressum